Hilfen für Menschen in Bechhofen - BechhofenSOZIAL

 


        


Offene Hilfen Ansbach-Süd


Seit 25 Jahren helfen die Offenen Hilfen Ansbach-Süd.
Das machen Sie im südlichen Landkreis Ansbach.

Sie helfen Menschen mit Behinderung.
Sie helfen ihnen zu Hause.
Sie helfen ihnen im Kindergarten und in der Schule.
Sie helfen ihnen in der Freizeit oder im Urlaub.
Sie helfen ihnen unterwegs.
Außerdem unterstützen die Offenen Hilfen die Geschwister, Kinder und Eltern.

Die Offenen Hilfen werden von Regens Wagner Dillingen (katholisch) organisiert.
Die Offenen Hilfen werden auch vom Diakonischen Werk Dinkelsbühl-Wassertrüdingen (evangelisch) organisiert.


ANGEBOTE:

- Beratungsstelle
- Familienunterstützender Dienst
- Kita-, Berufsschul-, FH / Uni- und Schulbegleitung
- Hospiz / Sterbebegleitung
- Mobile Begleitung
- Elternassistenz
- Betreuung beim Mitarbeiter zu Hause
- Asyl und Flucht
- Seelsorge
- Ambulant Begleitetes Wohnen        
- Persönliches Budget
- Zugelassener ambulanter Pflegedienst
- Kontakt- und Freizeitgruppen
- Bildungsangebote
- Reisen und Ausflüge


ADRESSEN:

Offene Hilfen Ansbach-Süd
Adlerstraße 1
91572 Bechhofen
Telefon: 0 98 22 72 08
Telefax: 0 98 22 60 50 50 0
offene-hilfen-bechhofen@regens-wagner.de

Offene Hilfen Ansbach-Süd
Crailsheimer Straße 27
91550 Dinkelsbühl
Telefon: 0 98 51 57 64 64 0
Telefax: 0 98 51 57 64 64 9
offene-hilfen-dinkelsbuehl@regens-wagner.de

Offene Hilfen Ansbach-Süd
Ulmenweg 9
91717  Wassertrüdingen
Telefon: 0 98 32 68 60 70
Telefax: 0 98 32 68 60 88
offene-hilfen-wassertruedingen@regens-wagner.de
 

http://regens-wagner-absberg.de/hp1768/offene-hilfen-im-landkreis-ansbach-sued.htm

Top